Einleitung zur Patronatserklärung

Patronatserklärungein Instrument zur Sicherung fremder Verbindlichkeiten im Konzern:

Die Patronatserklärung  ist ein in der Unternehmenspraxis entwickeltes Instrument zur Sicherung fremder Verbindlichkeiten, d.h. der Konzernobergesellschaft für ihre Tochtergesellschaft gegenüber Dritten.

Die Patronatserklärung ist im Gesetz nicht geregelt.

Achtung: Die Patronatserklärung ist kein Sanierungsinstrument!

Informationen zur Sanierung einer Gesellschaft:

» Sanierung einer Gesellschaft

» Sanierungsdarlehen

» Eigenkapitalersatz

» Rangrücktritt

Drucken / Weiterempfehlen: