Checkliste

Checkliste Patronatserklärung

Beachten Sie folgendes:

  1. Die Patronatserklärung ist kein Sanierungsinstrument
  2. Die Patronatserklärung dient der geschäftsmoralischen Einbindung von Tochtergesellschaften im Konzern
  3. Die Patronatserklärung bindet das Mutterhaus in der Regel gegenüber Dritten
  4. Die Patronatserklärung dient dem Schutz gegenwärtiger und künftiger Kurrentgläubiger der Tochtergesellschaft
  5. Primäre Alternativen zur Patronatserklärung: echte Sanierung und Konkursaufschub/Nachlassstundung bei der Tochtergesellschaft
  6. Die Patronatserklärung ist in Bilanz und Jahresrechnung der Muttergesellschaft zu deklarieren
  7. Die Patronatserklärung sind in aller Regel befristet.

Diese Checkliste finden Sie auch als PDF unter » Download.

Tochtergesellschaft

» Informationen zur Tochtergesellschaft

Drucken / Weiterempfehlen: